Just Another Day In Paradise

Ein Dokumentarfilmprojekt von
Maya Reichert und Lucia Scharbatke

Der Film

Was gibt unserem Leben Bedeutung und Sinn? Wir alle sind auf der Suche und stellen uns der Frage: Können wir unser eigenes Paradies auf Erden finden oder erschaffen? Doch es gibt kein Paradies ohne Schlange, ohne die Verführung. Je länger wir im Paradies leben desto größer wird die Versuchung und es kommt der Tag, an dem das Leben in unserem Paradies JUST ANOTHER DAY IN PARADISE ist und wir uns auf die Suche nach der Schlange machen.

Der Drehort

Maya Reichert und Lucia Scharbatke haben im September 2013 einen Ort gefunden, der unserer westlichen Vorstellung vom Paradies und der Hölle gleichermaßen erschreckend nahe kommt: Fogo, die Feuerinsel , Teil der Kapverden. Im (Höllen-) Krater des Vulkans leben die Menschen auf dem noch immer warmen schwarzen Magma, welches den Regen zu einer dicken, undurchsichtigen Nebelwand wandelt.

Die Unterstadt

In der Unterstadt färben tropische Pflanzen das Schwarz der Insel zur Regenzeit in ein sattes glänzendes Grün, welches sich vom tiefen Blau des Ozeans abhebt.

Die Protagonisten

Die von uns ausgewählten Menschen porträtieren die unterschiedlichen Gesellschaftsschichten auf Fogo, sowohl die der Einheimischen, als auch die der europäischen Einwanderer. Menschen, die berühren.